Wie schlägt sich der VW ID.7 im Vergleich zu einem Tesla?

  • So ziemlich jedes Elektroauto muss sich mit einem Tesla vergleichen. So auch der VW ID.7. Und sicher will jeder wissen, was macht Volkswagen beim V ID.7 besser oder schlechter? Wo legen die Wolfsburger ihren Fokus? Können sie mit Tesla mithalten oder gehen sie gar einen andern Weg und für wen ist dieser Weg gut oder besser?

    Wie schlägt sich die Software? Tesla hat da ja Maßstäbe gesetzt und Volkswagen hat da lange Zeit viel Mißt gebaut seit der Einführung des VW ID.3. Hat aber gut aufgeholt. Was macht das Raumangebot. Beim Thema Frunk hört man in Wolfsburg leider weg, was der VW ID.7 dann an anderer Stelle wieder gut machen muss. Fahrwerk sollte Vw Tesla wohl kaum etwas vormachen können, da sie da Jahrzehntelange Erfahrung mit haben. Bei der Bedienung hat man bei VW jetzt teilweise einen Rückzug in Sachen Touch gemacht und trotzdem hat man hier mehr "analoge" Bedienelemente als ein Tesla, was für viele ein Thema ist. Und so gibt es zahlreiche Themen und Komponenten die bei einer Kaufentscheidung relevant sind.

    Hier hat ein Telsa Fahrer seine Erfahrungen mit dem VW ID.7 mitgeteilt und die sind durchaus positiv. Im wesentlichen kommt jetzt die Zusammenfassung dazu.

    Der VW ID.7 ist ein großes Auto und hat dafür einen kleinen Wendekreis. Das AR-Headup-Display kommt gut an. Die Software denkt mit und bewahrt den Fahrer davor, Fehler zu machen, bzw. nimmt ihn an die Hand. Die Karosserie und hier wohl speziell die Türen sind Türen wie man sie von Verbrenneautosrtüren dieser Klasse kennt, mit Gewicht und satten Ton beim Schließen. Die Rückfahrkamera läßt bei Dunkelheit leider zu Wünschen übrig. Die Ladeklappe schließt sich nicht von alleine bzw. automatisch. Eine gute Schilderkenung des Travel Assist, ewlcher man vertrauen kann und keine Phantombremsungen. Der Spurhalteassistent funktioniert gut, jedoch ein wenig schwammiger als beim Tesla Model 3. Jedoch ist der Spurhalteassistent beim VW ID.7 viel unauffälliger. Die Kapazitive Handerkennung am Lenkrad ist wesentlich angenehmer. Einfaches Auflegen der Hand reicht völlig aus. Warnungen bezüglich überhöhter Geschwindigkeit sind hier dezenter und nicht so aufdringlich wie beim Tesla. Der Verbrauch ist beim VW ID.7 etwas höher als beim Tesla Models 3 des Testers. Was die Prognose der Software in Bezug auf Verbrauch, Reichweite und wie viel Prozent vom Akku noch am Ziel vorhanden sein werden, werden von der realistisch angezeigt, bzw. angegeben.

    Bei einem weiteren Fahrtest war sich der Tester unschlüssig, wie nun genau der Spurwechsel Assistent funktioniert, da der VW ID.7 nicht jedes mal den Spurwechsel vollzog. Die Angabe zum Ladestand des Akkus am Ziel hätte er zudem gerne auf der vorderen Ansicht auf dem großem Display. Im Direkten Vergleich mit dem Tesla Model 3 bemerkt der Tester, dass der VW ID.7 doch deutlich größer ist als der Tesla und sich damit auch der geringere Mehrverbrauch gerechtfertigt ist. Weiterhin ist er dann aber vom kleinen Wendekreis des VW ID.7. Erneut hält er fest, dass er die Software des VW ID.7 eigentlich für ganz gut hält. Vor allem von dem AR Head-Up-Display ist er nach wie vor begeistert. Ebenso die Umsetzung des Lichtbandes im Sichtfeld was z.B. bei Notbremsungen allamierent Rot blinkt und hin und her wischt.

    Den Bildschirm zum Verabschieden findet er auch gelungen, weil man dort die Sachen angezeigt bekommt, bzw. sich dort anzeigen lassen kann, welche man oft benötigt, wie z.B. den Hundemodus. Autopilot bzw. Travel Assist in der Baustelle verlief ohne Probleme.

    Gibt es noch einen Tesla Fahrer, der über seine Erfahrungen mit dem VW ID.7 berichten möchte?

  • Carmaniac hat in seinem neustem Video mehrere Tesla Fahrer dazu eingeladen, sich den VW ID.7 mal genauer anzuschauen und ihre Meinung hierzu abzugeben. Dazu zählt ein der erste Eindruck, aber er lässt die Tesla Fahrer auch selbst an das Steuer, so dass sie einen Eindruck über die Fahreigenschaft bekommen. Angesichts des Verkaufserfolg des Tesla Model Y, kommen hier mehrheitlich Tesla Model Y Fahrer zu Wort.

    Experiment: Ich konfrontiere Tesla Fahrer LIVE mit VW ID.7

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Quote

    Was denken Tesla Fahrer über den ID.7 wenn ich sie spontan hinein setze?

    Zuerst kommt ein Fahrer eines älteren Tesla Model S mit Supercharching-Flat zu Wort, welcher sich positiv über den VW ID.7 äußert. wobei man durchaus im Hinterkopfbehalten darf, dass dieser Tesla-Fahrer ein altes Modell fährt, aber ein wesentlich teureres Fahrzeug. Begeistert zeigt er sich auch von der Mittelarmlehne mit integriertem Getränkehalter auf der Rückbank.

    Der nächste Tesla-Fahrer fährt einen knapp ein Jahre alten Tesla Model Y. Der Innenraum gefällt ihm gut. Bei der Navigationsdarstellung wird auf die etwas verzögerte Reaktion hingewiesen, gegenüber seinem Tesla Model Y. Jedoch gefällt ihm die Darstellung ganz gut.

    Ein weiterer Telsa Model Y Fahrer äußert sich positiv über das Head-Up-Display und den kleinen Tacho, welche beim Tesla Model Y und Model 3 fehlen. Positiv gefällt ihm auch die Materialauswahl und Verarbeitung. Was er ebenso wie die anderen Tesla-Fahrer auch nicht mochten, ist der Klavierlack. Auch hier wird wieder die leichte Verzögerung beim Multimediasystem erwähnt, aber die Darstellung in der Software selbst gelobt. Die Bedienung findet er auch viel intuitiver und seiner Meinung nach das bessere Auto um Leute vom Verbrenner zu einem Elektroauto zu bewegen.

    Und am Ende erneut ein Tesla Model Y Fahrer. Diese Fahrer ist nicht so glücklich mit seinem Tesla Model Y. Das Tachoband fällt ihm sofort positiv auf, wie auch die meisten Bedienelemente. Er freut sich am meisten über das Glasdach, was sich milchig schalten lässt :) Das Multimediasystem findet er übersichtlich.

    Insgesamt haben sich alle Tesla Fahrer sehr positiv über den VW ID.7 geäußert und das zu Recht! :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!